Deutsch

(Königliche) Kristall-Therme Schwangau

Dank GRANDER® weniger Chemie

Luftaufnahme Kristall-Therme Schwangau Luftaufnahme Kristall-Therme Schwangau
"Königlich" erholen kann man sich in der Kristall-Therme am Kurpark in Schwangau im Ostallgäu/DE, die im Jahre 2000 mit herrlichem Blick auf die gegenüber liegenden Königsschlösser eröffnet wurde. Seit 2009 sind mehrere GRANDER®-Wasserbelebungsgeräte mit Erfolg im Einsatz, um die Qualität des Badewassers weiter zu erhöhen.

Die Kristall-Therme in Schwangau gehört zur Kristall-Bäder-Gruppe, die in ganz Deutschland 12 Thermen unterhält.

In der Therme wird das Wohlfühlen großgeschrieben und alle Mitarbeiter tragen dazu bei. „Ob Masseure, Köche oder Bademeister, wir wollen alle, dass sich unsere Gäste hier wohlfühlen und dass sie am Ende zufrieden nach Hause gehen“, erklärt Marketingleiterin Regina Flöther. „Wir sind überzeugt, dass Edelsteine eine positive Energie ausstrahlen. Deshalb haben wir die Kombination von Edelsteinen und GRANDER®-Wasser gewählt, da GRANDER® das Wasser belebt und wieder Energie mit einbringt.“

Die Gäste der Therme nehmen immer mehr wahr, dass das Wasser weicher ist und nicht nach Chlor riecht.

Das GRANDER®-Wasser wird auch in der Gastronomie angeboten, doch mittlerweile nehmen die Gäste es sich immer öfter mit nach Hause. „Wir gehen Hand in Hand mit GRANDER® und haben auch überall das Logo, weil wir stolz darauf sind mit GRANDER® zusammen zu arbeiten. Auch die Gäste kommen gerne in die Therme, weil sie wissen, dass das Wasser qualitativ hochwertig ist“, erzählt Flöther.

Video

© Springhorn Media
Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.
wassersymposium 2019