Deutsch

Produkt des Monats September: GRANDER®-Kreislaufgeräte

Wohlige Wärme und Ersparnis der Betriebs- und Heizkosten

Bei den GRANDER®-Kreislaufbelebungsgeräten ist der GRANDER®-Effekt besonders deutlich sicht- und erkannbar: verschmutztes, oft übel riechendes Heizungswasser wird binnen kurzer Zeit wieder kristall klar.

Die GRANDER®-Kreislaufbelebungsgeräte sind für mehrere Aufgabenbereiche geeignet: Einerseits zum Einsatz in Heiz- und Kühlkreisläufen, andererseits zur Optimierung von Prozesswasser. Dabei sind die Geräte entweder als Durchflussgeräte oder in Doppelzylinder-Ausführung erhältlich. Es gibt passende Kreislaufbelebungsgeräte sowohl für Hausanlagen, als auch für mittelgroße und große Anlagen.

Die GRANDER®-Heizkreislaufbeleber sind ebenso wie die Wasserbelebungsgeräte service- und wartungsfrei und laufen ohne Chemie, Strom oder sonstige Zusätze – egal ob zu Hause zur Belebung des Heizungswassers oder in der Industrie zur Kühlwasser-Belebung.

Wofür werden Kreislaufbeleber eingesetzt und was bewirken sie?

  • Heizungswasser-Belebung:
    Beim Heizungswasser wird der Effekt ganz deutlich sicht- und messbar: schmutziges, übel riechendes Heizungswasser wird durch die Belebung wieder glasklar, geschmacksneutral und biologisch stabil. Das wirkt sich natürlich auch nachhaltig auf die Lebensdauer des Heizkreislaufes aus.
  • Kühlwasser-Belebung in der Industrie:
    Durch die GRANDER®-Wasserbelebung kann das Prozesswasser stabilisiert werden. Außerdem sorgt sie für einen sparsameren Einsatz von Chemikalien.

Was ist bei der Geräte-Auswahl und dem Einbau zu beachten?

  • Die individuelle Situation vor Ort, sowohl zu Hause, als auch in Industrie- oder Gewerbebetrieben, ist ausschlaggebend für die richtige Gerätewahl. Hierbei erfolgt die individuelle Beratung durch einen unserer gut geschulten GRANDER®-Fachberater. In Industriebetrieben ist auch die Einbausituation nach Besichtigung vor Ort festzulegen.
  • Speziell bei Hochtemperatursystemen im Heizungsbereich ist der Einbau im Rücklauf (falls vorhanden nach einem Heißwasserschmutzfilter) zu empfehlen. Außerdem sollten die Geräte im Rücklauf nach Möglichkeit vor dem Kessel eingebaut werden.
  • Bei er Installation ist darauf zu achten, dass keine Metallspäne in das GRANDER®-Gerät gelangen, da diese Lochfrass und damit eine mögliche Beschädigung hervorrufen können.
  • Stromleitungen, elektrische Schalt- oder Verteilkästen und elektromagnetische Geräte sollten nicht unmittelbar am GRANDER®-Kreislaufbelebungsgerät anliegen.

Wussten Sie schon…?

  • Die GRANDER®-Kreislaufbelebungsgeräte gibt es in zwei Bauweisen. Zum einen in robuster Bauweise aus hochwertigem V2A-Edelstahl, welcher eine hohe Lebensdauer gewährleistet. Zum anderen gibt es sie für Sondereinsätze (ab ¾“) auch in säurebeständigem V4A-Edelstahl.
  • Die GRANDER®-Geräte können bei Nicht-Gefallen 3 Monate lang zum vollen Kaufpreis zurückgegeben werden, solange das Produkt nicht beschädigt ist.
  • Bei sach- und fachgerechtem Einbau durch einen autorisierten Installationsbetrieb gibt es eine 2-jährige Gewährleistung auf die Geräte. Zudem geben wir 5 Jahre Garantie auf das Material und die Verarbeitung.

Mehr zu den GRANDER®-Kreislaufbelebungsgeräten finden Sie >> hier

Zurück

Servicehotline +800 000 20335

Kostenlose internationale Rufnummer für Anrufe aus AT, DE (Festnetz, Mobil), IT (Festnetz), CH (Festnetz), ES (Festnetz), FR (Festnetz)

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.
Sie interessieren sich für bestes Wasser für Ihr Zuhause?

Unsere Wasserspezialisten beraten Sie gerne und unverbindlich und erstellen Ihnen Ihr individuelles Wasserkonzept - für nachhaltig bestes Wasser aus Ihrem Wasserhahn.