Deutsch

Warum belebtes Wasser gut tut

Ein Leben mit belebtem Wasser erhöht das allgemeine Wohlbefinden und die Vitalität

Warum belebtes Wasser gut tut Roland Defrancesco
So manch einer mag sich fragen, welche Aspekte  für belebtes Wasser sprechen – insbesondere in Regionen, wo gutes Wasser vorhanden ist. Die Erklärung ist jedoch einfach und gleichermaßen überzeugend: Für das Wohlbefinden ist wirklich nur das beste Wasser gut genug.

Wasser, das nach GRANDER® belebt wird, schmeckt nicht nur gut, sondern tut auch gut. Die GRANDER®-Wasserbelebung, die auf dem Prinzip der Informationsübertragung beruht, verleiht dem Leitungswasser auf natürliche Weise eine ausgesprochen hohe Qualität von biologischem Wert. Der Grundgedanke der GRANDER®-Wasserbelebung besteht darin, die Wasserstruktur zu verbessern – dadurch werden die Selbstreinigungs- und Widerstandskraft des Wassers gestärkt, die Regeneration gefördert und das Wasser wird wieder zu dem, was es einmal war: kraftvoll und vital – wie frisch aus der Quelle.

Genuss und Geschmack

GRANDER® schmeckt besonders gut und weich – wie frisch aus der Quelle. Durch diesen feinen Geschmack wird Leitungswasser zum Trinkgenuss für die ganze Familie. Sogar Haustiere schmecken den Unterschied. Sie bevorzugen jenes Wasser instinktiv, das durch GRANDER® belebt ist. Und was könnte verlässlicher sein, als der untrügliche Instinkt von Tieren?

Vitalität und Wohlbefinden

Durch das natürliche Verfahren, erhält das Wasser eine sehr hohe, stabile und biologisch wertvolle Qualität. Jene kommt dem Körper zugute und wirkt gleichermaßen von innen wie auch von außen: Die Wasserbelebung steigert das allgemeine Wohlbefinden und sorgt so für mehr Vitalität, Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit.

Wachstum und Ertrag

Auch Pflanzen lieben GRANDER®. Belebtes Wasser ermöglicht ein kräftigeres sowie üppigeres Wachstum und erhöht die Lebensdauer der Pflanzen. Wissenschaftliche Studien belegen die Wirkung: Laut Forschungsergebnissen an der Universität für Bodenkultur Wien steigert GRANDER® so zum Beispiel nicht nur den Ertrag von Tomaten, sondern auch deren Vitamin-C-Gehalt und Widerstandsfähigkeit.

Optimierungen und Einsparungen

GRANDER® macht sich bezahlt. Durch belebtes Wasser werden Einsparungen in vielen Bereichen erzielt: Die bessere Verwertung von Rohstoffen ermöglicht einen sparsameren Einsatz etwa von Reinigungsmitteln, Shampoo und Duschgel. Zudem werden Kalkablagerungen und Rostbildung verhindert, sowie die Heiz- und Klimaanlage geschützt, wodurch wiederum Kosten gesenkt werden.

Umweltschutz und Ressourcenschonung

Belebtes Wasser trägt darüber hinaus dazu bei, das Wertvollste zu schützen, das wir haben: Die Natur. Es hilft dabei, den Einsatz von Reinigungsmitteln sowie den Heiz- und Kühlaufwand zu reduzieren, wodurch wiederum die Umwelt entlastet wird. Des Weiteren funktionieren GRANDER®-Wasserbelebungsgeräte ausschließlich auf Basis von Naturenergie – ohne Strom oder Chemie.

 

Fazit

Wer einmal belebtes Wasser probiert hat, wird sich kein Leben mehr ohne die Wasserbelebung vorstellen wollen. So einfach ist es, auf natürliche Weise Wohlbefinden und Vitalität zu fördern, dabei zu sparen und der Umwelt Gutes zu tun.

Zurück

Servicehotline +800 000 20335

Kostenlose internationale Rufnummer für Anrufe aus AT, DE (Festnetz, Mobil), IT (Festnetz), CH (Festnetz), ES (Festnetz), FR (Festnetz)

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.
Sie interessieren sich für bestes Wasser für Ihr Zuhause?

Unsere Wasserspezialisten beraten Sie gerne und unverbindlich und erstellen Ihnen Ihr individuelles Wasserkonzept - für nachhaltig bestes Wasser aus Ihrem Wasserhahn.