Unterbereiche

 

Das Prinzip der GRANDER®-Wasserbelebung

Informationsübertragung als Basis.

Die GRANDER®-Wasserbelebung basiert auf dem Prinzip der Informationsübertragung.

Das Kernelement der GRANDER®-Wasserbelebung ist Wasser. Bei dem als "Informationswasser" bezeichneten Wirkmedium in den GRANDER®-Wasserbelebungsgeräten handelt es sich um ein Wasser von hoher innerer Ordnung, hergestellt nach dem speziellen Wissen von Johann Grander. Dieses Informationswasser ist in der Lage, eine hohe Ordnung auch auf unbelebtes Wasser zu übertragen, ohne selbst mit diesem in Berührung zu kommen. So wird das Leitungswasser auf natürliche Weise in eine sehr hohe, stabile und biologisch wertvolle Qualität gebracht.

Die besonderen Eigenschaften des belebten Wassers sind auf jedes Wasser übertragbar. Die Belebung erfolgt durch die GRANDER®-Geräte aus reinem Edelstahl, die mit dem GRANDER®- Informationswasser befüllt sind. Die Geräte werden entweder in die Wasserleitung oder direkt beim Wasserhahn installiert.

Die GRANDER®-Wasserbelebungsgeräte arbeiten ohne Strom, ohne chemische Zusätze und sind service- und wartungsfrei.


Die Informationsübertragung erfolgt ohne direkten Kontakt. Eine Errungenschaft, die um die Welt ging und heute überall dort erfolgreich eingesetzt wird, wo Wasser fließt.

  • Essen & Trinken
  • Baden & Duschen
  • Haushalt & Waschen
  • Garten & Teichs
  • Hotels & Restaurants
  • Wellness & Schwimmen
  • Tiere & Landwirtschaft
  • Gewerbe & Lebensmittel
  • Industrie

Newsletter

Schon gesehen?

GRANDER®-News

  • 1
  • 2
  • 3
Kundentag bei GRANDER®

Kundentag bei GRANDER®

18.06.2018

Am 15. Juni 2018 fand der bereits fünfte Kundentag in der GRANDER®-Unternehmenszentrale in Jochberg statt... Weiterlesen

GRANDER®-Sommerseminar für Export-Partner in Straßburg

GRANDER®-Sommerseminar für Export-Partner in Straßburg

13.06.2018

Immer größer und dichter wird es - das GRANDER®-Partner-Netzwerk in Europa. Immer wieder trommelt GRANDER®... Weiterlesen

GRANDER®-Wasserfoto des Monats

GRANDER®-Wasserfoto des Monats

04.06.2018

Das GRANDER®-Wasserfoto des Monats Juni zeigt das Schloss Grundlsee von Hans-Jürgen Reißig... Weiterlesen