Deutsch

Rostproblematik auf Schloss Steffling gelöst

Schnelle und deutliche Verbesserung der Rostproblematik der Wasserleitung durch GRANDER®

Seit dem Einbau der GRANDER®-Wasserbelebung fließt klares Wasser aus allen Leitungen im Schloss und der Praxis ... Seit dem Einbau der GRANDER®-Wasserbelebung fließt klares Wasser aus allen Leitungen im Schloss und der Praxis ...
Seit 2012 betreibt Dr. Michael Foti auf Schloß Stefling in Bayern/DE seine privatärztliche Praxis. Seine Erfahrungen mit GRANDER® sind äußerst gut - seit 2 Jahren hat er ein kleines Wasserbelebungsgerät unter der Spüle im Einsatz. Um die Wasserqualität zu verbessern, entschloss er sich im März 2016 die GRANDER®-Wasserbelebung in die zentrale Hauptwasserleitung einzubauen ...

Neben der Verbesserung der Wasserqualität hoffte Dr. Foti auch das starke Korrosionsproblem in den alten, verzinkten Wasserleitungen mindern zu können. Sehr überrascht über die unerwartet schnelle Verbesserung der Rostproblematik berichtet er:

"Die Menge der Rost-Partikel war zu Beginn enorm und reduzierte sich von Tag zu Tag. Nach zirka 4 Wochen nach der Inbetriebnahme der GRANDER®-Wasserbelebung kamen praktisch keine Partikel mehr, wenn man die Perlatoren abschraubt und das Wasser 10 bis 20 Sekunden laufen lässt, wo vorher immer mindestens fünf bis zehn Partikel zu finden waren.

In den Perlatoren sammeln sich innerhalb einer Woche maximal fünf bis zehn Rost-Partikel, vorher kam diese Anzahl innerhalb von 10 bis 20 Sekunden zustande. Ich bin sehr überrascht über die schnelle Verbesserung unserer Rostproblematik und freue mich sehr über die sichtbare und spürbare Verbesserung.

Ich bin sehr dankbar über die wunderbare Wasserqualität, die wir jetzt im gesamten Anwesen haben."

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.