Deutsch

Stadtgärtnerei Füssen/Ostallgäu

Durch GRANDER® belebte Blumenpracht in der Stadtgärtnerei

Andreas Weiß im neuen Gewächshaus Andreas Weiß im neuen Gewächshaus
Tausende von Begonien, Geranien, Hängepetunien, Tagetes, Dahlien, Surfinien und Stiefmütterchen werden in der Füssener Stadtgärtnerei kultiviert. Seit März 2007 ist die GRANDER®-Wasserbelebung ein fester Bestandteil in den Gewächshäusern. Stadtgärnter Andreas Weiß kann eine höchst erfreuliche Bilanz ziehen.

"Die Pflanzen sind jetzt stabiler, kräftiger, kompakter und gesünder und vom Wuchs her schöner. Auf chemische Stauchungsmittel kann vollständig verzichtet werden. Die Surfinien brauchen auch keine Extrabehandlung mehr mit einem Eisendüngerpräparat. Die Brachykome war früher immer ein Sorgenkind. Es hat immer lange gedauert, bis sie angeschoben hatte. Sie legte dann immer einen Reifestopp ein. Seitdemdie Brachykome mit belebtem Wasser versorgt wird, schiebt sie gleich nach dem Eintopfen gut an und legt auch keinen Reifestopp mehr ein."

Die Stadtgärtnerei ist ein Eigenbetrieb der Stadt Füssen. Die in der Stadtgärtnerei kultivierten Pflanzen sind ausschließlich für die stadteigenen Flächen vorgesehen. Ein Blumenverkauf an Privatpersonen findet nicht statt.

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.