Deutsch

Biohof „Dicke Eiche“ , Bissendorf

Geschmacklich positive Veränderung durch die GRANDER®-Wasserbelebung

Gudrun Schwämmle und Thomas Lunau haben im Jahre 1995 den Hof übernommen und führen seitdem die Landwirtschaft ihrer Vorgänger nach „Bioland“-Richtlinien fort.

Angeboten werden vielfältige Produkte aus der eigenen Hofkäserei. Zirka 60 Schafe und eine größere Anzahl Schweine, welche „Abfälle“ aus der Käserei verwerten und das hofeigene Getreide genießen, liefern hochwertiges Fleisch. Außerdem beleben Ziegen, Gänse, Hühner und Katzen den Hof. Im eigenen Hofladen werden die selbst hergestellten Produkte, wie Käse, Brot, Getreide, Fleisch und Wurst, in einem angenehmen Umfeld angeboten.

Die auch hier langjährigen positiven Erfahrungen mit der GRANDER®-Wasserbelebung sind zahlreich. In der Käserei und in der Bäckerei wurde von Anfang an eine geschmackliche und qualitative Verbesserung der Produkte festgestellt, die heute als selbstverständlich erachtet wird.

Auf dem Biohof „Dicke Eiche“ fällt außerdem die besondere Gesundheit der alten Hühner auf, die  mehr und regelmäßiger Eier legen als früher. Dies deckt sich erfreulicherweise mit den Beobachtungen der Familie Danebrock aus Tecklenburg und zeigt wieder einmal, wie wichtig gutes Wasser für den Organismus ist.

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.