Deutsch

Milchhof Leonhard Große Kintrup, Münster

Die besondere Wasserqualität von GRANDER® trägt ihren Teil zur Tiergesundheit und zur Produktqualität bei.

Auf dem Hof von Leonhard Große Kintrup dreht sich alles um das Wohl der Kühe. Diese können sich in einem der modernsten Ställe in NRW frei bewegen und entscheiden selbst, ob sie gerade fressen, trinken, liegen und sogar, ob sie gemolken werden möchten.

Ein automatisches Melksystem kann rund um die Uhr genutzt werden und garantiert den Kühen ihren eigenen Tagesrhythmus. Im Sommer stehen die Tiere auf der Weide. Das Futter stammt überwiegend aus eigenem Anbau, und Gentechnik hat bei den Kintrups nichts verloren.

Um die vielen positiven Voraussetzungen abzurunden, hat Leonhard Große Kintrup seit 2011 die GRANDER®-Wasserbelebung zentral in die Grundwasserversorgung integriert. Die besondere Wasserqualität des belebten Wassers trägt nun ihren Teil zur Tiergesundheit und zur Produktqualität bei.

Schon nach kurzer Zeit stellten sich die Arbeitsabläufe als effizienter dar und die Produktqualität wurde nochmals verbessert. So werden weniger Reinigungsmittel eingestzt als zuvor und bei der Herstellung der Quarkprodukte klebt dieser nicht mehr so stark an den Sieben und lässt sich auch leichter stürzen. Leonhard Große Kintrup vermarktet und veredelt die Milch seiner zur Zeit ca. 220 Milchkühe auf dem eigenen Hof in Eigenregie. Privatkunden, Kindergärten, Schulen und andere Konsumenten zählen zu seine Kunden, denen er die frische Ware bis vor die Hautür liefert.

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.