Deutsch

Landwirtschaftliche Betriebe

Himbeerhof Renner - Himbeeren, Wein, Kürbis und vieles mehr

  • Eine Referenz im Bereich Landwirtschaftliche Betriebe Österreich
Im Himbeerhof Renner, einem kleinen Familienbetrieb in 4. Generation, in der Gemeinde Glanz an der Südsteirischen Weinstraße/AT, werden Lebensmittel von bester Qualität angeboten. Familie Renner verwendet die GRANDER®-Wasserbelebung im Haus und am Hof. Es wird von einem verbesserten Pflanzenwachstun und besserem Ertrag berichtet.
weiterlesen ...

Naturkost Steiner

  • Eine Referenz im Bereich Landwirtschaftliche Betriebe Österreich
Als Bio-Pioniere haben wir schon gut dreißig Jahre Kontakt zu Biobauern der ersten Stunde. Das war zu einer Zeit, als man über "bio" noch milde gelächelt hat. Insider wollen zum Beispiel nur rote Rüben von Herrn Biber oder den Waldhonig von Frau Zach. Neben unserem vielfältigen Angebot ist die persönliche Beratung unsere größte Stärke. Am 29. März 2011 sind wir mit einem verkleinerten Ladengeschäft in der Klostergasse 15/1 in Mödling neu durchgestartet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
weiterlesen ...

Bei Bauer Franz Seitz trinken die Kühe täglich GRANDER®-Wasser

  • Eine Referenz im Bereich Landwirtschaftliche Betriebe Österreich
Erfahrungen von Franz Seitz, Landwirt in Westernach/Unterallgäu:"Nachdem ich mein neues GRANDER®-Wasserbelebungsgerät in die Hauptwasserleitung selbst eingebaut hatte, war ich gespannt ob sich im Stall was tut. Und meine Beobachtungen waren nur beeindruckend...
weiterlesen ...

Verbesserung der Güllequalität druch GRANDER®

  • Eine Referenz im Bereich Landwirtschaftliche Betriebe Deutschland
In der Milchviehhaltung gibt es je nach Hofgröße unterschiedlich anfallende Güllemengen. Die Gülle ist Teil der Kreislaufwirtschaft auf dem Bauernhof. Durch den Einbau eines GRANDER®-Wasserbelebungsgerätes können die Rinder wertvolles, belebtes Wasser trinken. Für die Verbesserung der Güllequalität ist der Einsatz eines "Doppelzylinder"-Gerätes sehr wirkungsvoll.
weiterlesen ...

Belebtes Wasser in der Landwirtschaft

  • Eine Referenz im Bereich Landwirtschaftliche Betriebe Deutschland
Erich Kamp aus Hall bei Admont ist Landwirt aus Leidenschaft. Nach dem Motto "Was für uns Menschen gut ist, kann auch dem Vieh nicht schaden" entschlossen sich Silvia und Erich Kamp im Juni 2001, die GRANDER®-Wasserbelebung in Haus und Hof einbauen zu lassen.Seit Jahren sind Silvia und Erich Kamp überzeugte GRANDER®-Anwender und das hat auch seine Gründe.
weiterlesen ...

Landwirtschaft und Tiergesundheit

  • Eine Referenz im Bereich Landwirtschaftliche Betriebe Deutschland
Einer der "ältesten" praktischen Anwender der GRANDER®-Wasserbelebung ist wohl der in Hall bei Admont ansäßige Tierarzt Dr. Gottfried Granig.Als begeisterter Paragleiter und Naturmensch ist er immer bestrebt, seinen Patienten etwas mehr zu bieten als reine Schulmedizin. So schwört der Landtierarzt auf die Anwendung von Homöopathie in Symbiose mit belebtem Wasser. "Sehr viele Medikamente verdünne ich mit abgekochtem belebtem Wasser. Ich bin überzeugt, dass sie dadurch länger halten.Auf Bauernhöfen, wo die Tiere belebtes Wasser zu sich nehmen, habe ich weniger zu tun", beschreibt Dr. Granig seine positive Erfahrung. Und ihm kann man keinesfalls nachsagen, dass er zu wenig Erfahrung mit GRANDER® hätte. Hat er doch die Belebung in seinem Haus bereits seit ca 20 Jahren eingebaut!
weiterlesen ...

Stephan und Franz Seitz, Westernach

  • Eine Referenz im Bereich Landwirtschaftliche Betriebe Deutschland
"Nachdem ich mein neues GRANDER®-Wasserbelebungsgerät in die Hauptwasserleitung selbst eingebaut hatte, war ich gespannt, ob sich im Stall was tun würde."
weiterlesen ...

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.