Deutsch

Josef Schmid, Pfronten

Unser Trinkwasser wird aus Tiefbrunnen gefördert und ist stark kalkhaltig. Deshalb war es bis zu fünf mal im Jahr erforderlich, die Feinsiebe der Wasserhähne zu entkalken oder zu wechseln.

Im Sommer 2008 installierten wir in ein GRANDER®-Wasserbelebungsgerät für das Wohnhaus mit 3 Wohneinheiten. Seither sind im ganzen Haus die Perlatoren / Feinsiebe nur noch halbjährlich zu entkalken.

Eine absolut positive Eigenschaft des belebten Wassers ist der spürbar verbesserte Trinkgenuss.

 

Josef Schmid, Pfronten

Zurück

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie exklusiven Zugang zu interessanten Informationen.

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.